6. März 2018

„Die 66“: Deutschlands größte 50plus Messe

Die selbstbewusste Frau im Mittelpunkt

Von der Diskussion über die Rolle der Frau in der Politik bis zur Modenschau – „Die 66“, von 20. bis 22. April 2018 auf dem Messegelände in München, bietet für Frauen der Generation 50plus Informationen, Inspiration und viele Mitmachaktionen.

Sie haben ein eigenes Bankkonto, gehen arbeiten und wählen – heutzutage ist das für junge Frauen selbstverständlich. Doch für diese Rechte haben sich Frauen seit mehr als hundert Jahren eingesetzt. Die Freiheit von Bikini, Jeans und Anti-Baby-Pille geht zurück auf diejenigen, die in den 1940er- bis 1960er-Jahren geboren sind. Viele von ihnen sind jetzt im Rentenalter oder kurz davor, sie führen ein selbstbestimmtes Leben und machen das, worauf sie Lust haben. „Die 66“ ist für diese Frauen ein Ort der Begegnung, Information und Inspiration. Mehr als 400 Aussteller präsentieren alles Wissenswerte rund um die Themen Wissen, Wohnen, Wohlfühlen und Leben.

Über die politische Rolle der Frau in der Gesellschaft diskutieren Politikerinnen mit dem Schauspieler Max Simonischek. Dieser verbietet 1971 seiner Frau, arbeiten zu gehen – in der Rolle des Schreiners Hans, im erfolgreichen Schweizer Kinofilm „Die göttliche Ordnung“. Seinen Film-Charakter sieht Simonischek dem starken sozialen Druck ausgesetzt, beobachtet vom konservativen Vater, belächelt von den Arbeitskollegen, die sagen, er hätte seine Frau nicht mehr unter Kontrolle. Für Schauspieler Max Simonischek ist dagegen klar: „Dass Frauen gleichzeitig arbeiten und Mütter sind, steht für mich nicht mehr zur Diskussion.“

Mehr zu diesem Thema erfahren Messebesucher im Rahmen der Podiumsdiskussion „100 Jahre Frauenwahlrecht“, organisiert durch den Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB), am 20. April um 11 Uhr, Halle A5, Hauptbühne.

Dass es als Frau auch aus finanziellen Gründen wichtig ist, arbeiten zu gehen, ist für Finanzexpertin und Kolumnistin Helma Sick klar. Über die Armutsrisiken von Frauen im Alter und was man dagegen tun kann, spricht sie mit der Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Ulrike Mascher. „Ein Mann ist keine Altersvorsorge“, 22. April, 11 Uhr, Halle A5, Hauptbühne

Gleich zwei Berufe hatte Dr. Marianne Koch, Ärztin und Schauspielerin, und sie ist mit ihren 86 Jahren nach wie vor aktiv, schreibt Fachbücher und beantwortet Gesundheitsfragen – und das nicht nur im Radio, sondern auch live auf der Showbühne von „Die 66“. Wenn Dr. Marianne Koch die Freiheiten der jungen Frauen heute mit ihrer Jugend vergleicht, sagt sie: „Ich glaube, dass den Frauen damals längst nicht so viele Möglichkeiten offen standen wie heute. Das geht von der Filmregisseurin bis zur Geschäftsführerin. Wir waren bescheidener in unseren Ansprüchen an die Gesellschaft, was vollkommen falsch war. Nur wenn man sich traut, hat man Chancen.“
„Das Bayern 2 Gesundheitsgespräch live auf der Showbühne!“, 21. April, 12 Uhr, Halle A5, Hauptbühne

Getraut hat sich auch Renate Zott. Die 52-Jährige modelt und betreibt einen Fashion-Blog. Sie will erreichen, dass auch die Schönheit reiferer Frauen gesehen wird – in Zeitschriften, im Internet und auf dem Laufsteg. Sie moderiert die Modenschauen der Messe, bei denen attraktive Models von 50 bis 75 Jahren zeigen, dass Schönheit kein Privileg für junge Frauen ist. Renate Zott ist überzeugt: „Frauen in diesem Alter haben eine besondere Ausstrahlung und tolle Facetten von Schönheit. Sie haben viel erlebt, das soll man auch sehen.“ Die Fashion-Bloggerin bringt das positive Lebensgefühl auf den Punkt: „Ich fühle mich heute unglaublich wohl. Mit 40 habe ich anders gelebt, da hatte ich mehr Druck und weniger Zeit, zum Beispiel für Sport. Jetzt fühle ich mich fantastisch.“

Die Modenschau der „Die 66“ ist eine beliebte Tradition für Besucher. Die Models werden im Vorfeld speziell für dieses Event gewählt und repräsentieren mit Charme, Stil und positiver Ausstrahlung die Generation 50plus. Die Vorstellungen finden täglich um 11, 12, 14 und 15 Uhr in Halle A6, auf der Modenschaubühne statt.

Die Welt steht diesen Frauen offen und die Messe zeigt eine Auswahl der Möglichkeiten: in Experten-Vorträgen, wie man seine Lebensträume verwirklichen, rechtzeitig und selbstbestimmt vorsorgt oder sich in Politik und Gesellschaft einbringen kann, mit einem umfangreichen Kreativ-Angebot, das Anregungen zum Romane schreiben, zum Malen oder zum gemeinsamen Singen bietet. Außerdem bietet „Die 66“ viel Raum für Bewegung und Mitmachaktionen auf der Kreativlounge sowie auf Tanz- und Sportbühne: von Pilates, Yoga und Circle-Training bis Walzer oder Discosamba. Manchmal muss es eine Veränderung sein, die das Leben ganz auf den Kopf stellt: Wie wäre es mit einem Umzug in eine Frauen- Wohngemeinschaft („Welche Wohnform ist im Alter die richtige für mich?“) – oder vielleicht sogar einer neue Liebe („Die neue Freiheit – Vorteile der Partnersuche 50plus“)? Ideen und Anregungen zu diesen und weiteren Fragen finden Besucherinnen auf der „Die 66“.

Bilder zu dieser Presseinformation

Bilder zu dieser Presseinformation

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Melden Sie Ihren Stand an

Sichern Sie sich als Aussteller den Frühbucher-Rabatt

Melden Sie sich jetzt als Aussteller für die „Die 66“ 2019 an und sichern Sie sich den Frühbucher-Rabatt noch bis zum 18. Mai.

Melden Sie Ihren Stand an

Sichern Sie sich als Aussteller den Frühbucher-Rabatt

Melden Sie sich jetzt als Aussteller für die „Die 66“ 2019 an und sichern Sie sich den Frühbucher-Rabatt noch bis zum 18. Mai.

Sichern Sie sich als Aussteller den Frühbucher-Rabatt

Melden Sie sich jetzt als Aussteller für die „Die 66“ 2019 an und sichern Sie sich den Frühbucher-Rabatt noch bis zum 18. Mai.

Aussteller auf der „Die 66“ im Gespräch mit Kunden

"Die 66" begeistert auch 2018 die Besucher

Über 16.000 Besucher waren auch in diesem Jahr begeistert vom spannenden Rahmenprogramm und den vielfältigen Themen auf der "Die 66".

Aussteller auf der „Die 66“ im Gespräch mit Kunden

"Die 66" begeistert auch 2018 die Besucher

Über 16.000 Besucher waren auch in diesem Jahr begeistert vom spannenden Rahmenprogramm und den vielfältigen Themen auf der "Die 66".

"Die 66" begeistert auch 2018 die Besucher

Über 16.000 Besucher waren auch in diesem Jahr begeistert vom spannenden Rahmenprogramm und den vielfältigen Themen auf der "Die 66".

Themenwelten

Impressionen von der "Die 66" 2018

Unsere vielfältigen Themenwelten und das bunte Mitmach- und Showprogramm begeistern die Besucher der "Die 66" 2018. Schauen Sie die neuesten Bilder an.

Themenwelten

Impressionen von der "Die 66" 2018

Unsere vielfältigen Themenwelten und das bunte Mitmach- und Showprogramm begeistern die Besucher der "Die 66" 2018. Schauen Sie die neuesten Bilder an.

Impressionen von der "Die 66" 2018

Unsere vielfältigen Themenwelten und das bunte Mitmach- und Showprogramm begeistern die Besucher der "Die 66" 2018. Schauen Sie die neuesten Bilder an.