Themenbereich Wohnen


Wohnen

Die Themenwelt WOHNEN bietet unter der gleichnamigen Kategorie Wohnen alles rund um modernes Wohnen mit AAL (Ambient Assisted Living), neue Sicherheitssysteme sowie Barrierefreiheit. „Die 66“ versammelt unter einem Dach bekannte Aussteller, die den Besuchern unserer Messe von schicken Möbeln, über Sanitäranlagen bis zum Innenausbau alle Handwerksdienstleistungen und Einrichtungsgegenstände bieten.

Wer sein Haus oder seine Wohnung umbauen oder neu einrichten will, ist auf der größten 50plus Messe Deutschlands genau richtig. Wie können Sie Ihren Wohnraum barrierefrei gestalten? Wie verwandeln Sie ehemalige Kinderzimmer in schöne Gästezimmer oder Hobbyräume? In der dritten Lebensphase erfährt das eigene Zuhause meist eine umfassende Umgestaltung. Renovierungs- oder Sanierungsarbeiten bereiten die eigenen vier Wände auf neue Nutzungen und veränderten Bedarf vor. Mit den Handwerksleistungen oder den Architekten, die in den Hallen auf Sie warten, können Sie Ihr Projekt voller Tatendrang angehen. Holen Sie sich Ideen, Anregungen oder gute Angebote für Ihre Vorhaben. Wie sich Barrierefreiheit im Wohnumfeld realisieren lässt, zeigen Ihnen das GGT-Musterhaus (GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik®), das Bauzentrum Poing sowie das Bayerische Staatsministerium auf der „Die 66“.

Wohnen

„Wussten Sie schon?“

Sie sind nicht allein. 86 Prozent der Generation 50plus interessieren sich besonders für das Thema Einrichten und Wohnen. Nachdem die Kinder aus dem Haus sind, verändern sich die Bedürfnisse und man plant den Wohnraum noch einmal neu. Die eigenen vier Wände werden auf die kommenden 30 Jahre vorbereitet und grundlegend saniert.

Neben den „Baustellen“ im Eigenheim wie Küche, Bad und Kinderzimmer werden Zimmer für Gäste und Enkelkinder ausgebaut. Insgesamt interessieren sich ca. 16,6 Millionen Menschen aus der Generation 50plus für Informationen aus dem Bereich Wohnen und Einrichten. Aber während die Jüngeren bei der Wohnungsgestaltung eher auf günstige Möbel achten, legen die Kollegen aus Ihrer Generation verstärkt Wert auf Qualität und moderne Technik. Schließlich trägt nützliche Technik erheblich zur Steigerung der Lebensqualität bei. Es ist also gut, dass Sie nicht allein sind, denn durch die große Nachfrage der Generation 50plus entstehen immer mehr neue Produkte und Dienstleistungen, die genau auf Ihre individuellen Ansprüche zugeschnitten sind.

Die ganze Welt des Wohnens. „Die 66“ und ihr Angebot im Überblick

  • Aufgemöbelt: Möbelindustrie und Handel

  • Im Bad: Sanitärindustrie, -handel und -handwerk

  • Gut gebaut: Innenausbau

  • Ohne Schwelle: Dienstleistungen zum barrierefreien Wohnen

  • Gute Unterstützung: Anbieter von Sicherheitssystemem und Ambient Assisted Living (AAL)

  • Guter Rat: Wohnberatung

  • Vom Profi geplant: Architekten und Innenarchitekten

  • Für den feinen Geschmack: Küchen

  • Sichere Grundlage: Baufinanzierer

  • Das muss funktionieren: Haustechnik

  • Besser Experten fragen: Handwerksbetriebe

  • Rausschauen und reingehen: Fenster und Türen

  • So wird´s gemütlich: Wohnaccessoires

  • Schnell gebaut: Fertighaushersteller

„Die 66“ und ihre Themenwelten